Gusseisen - Pfannen und Grillplatten

Gusseisen - Pfannen und Grillplatten

Die Bratpfannen und Grillplatten sind eine ausgezeichnete Wahl für den täglichen Gebrauch, zum Beispiel zum Anbraten und Anbräunen. Das Gusseisen verteilt die Hitze gleichmäßig und schließt die Poren der Lebensmittel schnell. Das Ergebnis? Saftigkeit, Nährstoffe und Geschmack bleiben erhalten und sorgen so für köstliche Ergebnisse.

Le Creuset - Bratpfanne Signature mit Holzgriff Le Creuset - Bratpfanne Signature mit Holzgriff
Le Creuset - Bratpfanne Signature mit Holzgriff
Diese Bratpfanne ist eine ausgezeichnete Wahl für den täglichen Gebrauch, zum Beispiel zum Anbraten und Anbräunen. Unser einzigartiges Gusseisen verteilt die Hitze gleichmäßig und schließt die Poren der Lebensmittel schnell. Das Ergebnis? Saftigkeit, Nährstoffe und Geschmack bleiben erhalten und sorgen so für köstliche Ergebnisse. Durch ihren ergonomischen Gegengriff lässt sie sich gut greifen. Der Holzgriff wurde ebenfalls noch komfortabler gestaltet und bleibt beim Kochen kühl. Außerdem kann die Pfanne an der praktischen Aufhängeöse aufgehängt werden. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Gusseisen ideal zum Braten, Garen und Kochen: In 3 Größen 24 cm (Boden 19 cm) - L 51,6 cm - 1,6 L 26 cm (Boden 21 cm) - L 54,0 cm - 2,0 L 28 cm (Boden 22 cm) - L 56,3 cm - 2,6 L Perfekt zum scharfen Anbraten Anwendung in Pfanne, Grill und Backofen Strapazierfähige Emaillierung innen und außen Leicht zu reinigen Die schwarzen Produkte haben Silk-Emaille innen und außen. Diese Emaillierung ist seidig weich und macht die Reinigung noch einfacher. Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Die schwarze „Silk-Emaille“ Die schwarze Emaillierung ist aus traditionellen Gründen etwas rauer gehalten. Die meisten denken, dass Gusseisen schwarz ist (wobei es grau ist) und durch die etwas rauere Emaillierung wird die Eigenschaft des Materials Gusseisen auf die Außenseite übertragen. So entsteht ein traditionelles Aussehen des Kochgeschirrs. Die schwarze Emaille wurde speziell für das Braten bei hohen Oberflächentemperaturen entwickelt, daher lassen sich mit ihr beim Braten optimale Bratergebnisse erzielen. Da Gusseisen ein so guter Wärmspeicher ist, ist das Braten und Kochen schon bei mittleren  Heiztemperaturen möglich. Die besten Ergebnisse beim Zubereiten Ihrer Rezepte und Lebensmittel erzielen Sie, wenn Sie bei  mittleren bzw. niedrigen Temperaturen kochen bzw. warten bis die Öle/Fette die richtige Temperatur erreicht haben. Sie sollten zum Aufheizen der Produkte NIE hohe Temperaturen benutzen, wenn Sie anschließend die Temperatur zum Kochen herunter stellen möchten. Zu hohe Temperaturen führen zu Überhitzung und Anhaften der Speisen, vor allem bei empfindlichen Speisen wie Omelettes oder anderen Eierspeisen. Gusseisen speichert Hitze so gut, dass auf diese Art und Weise überhitzte Produkte schlechte Kochergebnisse erzielen, die Speisen ankleben und die Produktoberfläche verfärbt. Bei allen Le Creuset Gussprodukten mit schwarz emaillierter Innenseite empfehlen wir die Produkte vorher „einzubrennen“, damit sich die positiven Eigenschaften voll enthalten können. Durch das „Einbrennen“ und das wiederholte Braten mit Öl bildet sich mit der Zeit eine sogenannte Patina, eine natürliche Schutzschicht, die Ihnen hilft beim Braten noch bessere Kochergebnisse zu erzielen. Einbrennen - So einfach gehts: Die Pfanne oder den Bräter mit Spülwasser reinigen und gründlich abtrocknen. Das kalte Kochgeschirr auf die Herdplatte stellen und mit 0,5 cm Öl (hoch erhitzbares Öl, z.B. Sonnenblumenöl) auffüllen und die Seitenwände bzw. Grillrillen mit Hilfe eines (Silikon-)Pinsels oder Küchentuchs einreiben. Nun das Öl bei mittlerer Temperatur auf die übliche Kochtemperatur erhitzen. Wichtig: das Öl nicht unbeaufsichtigt lassen! Unbedingt daneben stehen bleiben! Den Bräter oder die Pfanne von der Kochstelle nehmen und erkalten lassen. Das Öl ausgießen. Nun können Sie erneut Öl einfüllen, und mit dem Kochvorgang beginnen. Dieser Vorgang des „Einbrennens“ ist nur vor dem ersten Gebrauch erforderlich (bzw. nach Reinigung in der Spülmaschine). Dank der schwarzen „Silk-Emaille“ bildet sich beim kontinuierlichen Gebrauch am Boden eine Patina (eine bräunliche Schicht). Diese Patina entsteht durch das Einbraten von natürlichen Ölen und Fetten aus den gebratenen Lebensmitteln an der Pfanneninnenfläche. Es wird empfohlen, diese Patina nicht mit Spülmittel zu reinigen und zu entfernen, da sie die Brateigenschaften der Pfanne verbessert und ein leichteres Ablösen der Speisen beim Kochen ermöglicht. Reinigung von schwarzen Silk-Emaille Produkten Entfernen Sie NICHT die Patina (die bräunlich-schwarze Bodenschicht), die sich am Pfannenboden auf der schwarzen „Silk- Emaille“-Oberfläche bildet. Sie verbessert die Bratergebnisse und das Ablösen von Speiseresten vom Pfannenboden. Lassen Sie das heiße Produkt vor dem Spülen immer erst etwas abkühlen. Wenn möglich, sollten Sie das Produkt in heißem Wasser spülen und die Oberfläche anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Dies empfiehlt sich nach dem normalen Braten und wenn nur minimale Essensreste im Kochgeschirr zurückgeblieben sind. Zum gründlicheren Spülen können Sie heißes Spülwasser benutzen, das Kochgeschirr dann mit klarem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Dabei bleibt die Patina erhalten. Um stark anhaftende  Speisereste zu entfernen, füllen Sie das Kochgeschirr mit warmem Wasser und lassen Sie es 10-15 Minuten lang stehen. Spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser nach und trocknen Sie es wie gewohnt ab. Eine Spülbürste mit Nylonborsten  kann beim Entfernen von Speiseresten und beim Reinigen zwischen den Grillrippen von Vorteil sein. Benutzen Sie keine Topfreinigerpads oder andere scheuernde Reiniger auf der Bratoberfläche. Bratspuren auf der Außenseite der Pfanne können mit einem Nylonschwamm gereinigt werden. Stellen Sie nie ein noch feuchtes Produkt in den Schrank. Bewahren Sie Ihr Kochgeschirr in einem trockenen Schrank bzw. einem anderen gut belüfteten Ort auf, an den kein Dampf gelangen kann. Gusseisernes Kochgeschirr von Le Creuset ist extrem haltbar, es kann jedoch durch Herunterfallen oder Aufschlagen auf harten Oberflächen beschädigt werden. Bitte beachten Sie, dass eine solche Beschädigung nicht durch die Garantie abgedeckt wird. Le Creuset Qualitätsstandards   Alle Produkte werden während des Herstellungsprozesses mehrfach von Hand kontrolliert um sicherzustellen, dass die Qualität der Produkte den strengen Le Creuset Qualitätsstandards  entspricht. Alle von Le Creuset verwendeten Emaillebeschichtungen entsprechen den international geltenden Vorschriften. Kochen mit Le Creuset Gusseisen   Emailliertes Gusseisen ist ein bemerkenswertes, robustes Material, das allen modernen Anforderungen für die Vorbereitung und das Kochen von Speisen entspricht. Egal ob Sie Gusseisen  zum leichten Anbraten, Garen von Eintöpfen, scharfen Anbraten von Steaks oder zum Kuchenbacken benutzen möchten, es gibt immer eine passende Produktform und -größe.   Gusseisen ist ein Material, das Hitze sehr gut speichert. Dies kann vor allem bei niedrigen Temperatureinstellungen auf dem Herd bzw. im Backofen von Vorteil sein. Darüber hinaus ist Gusseisen ideal zum Servieren geeignet: durch die gute Wärmespeicherfähigkeit hält ein abgedecktes und in warmem Gusseisen aufbewahrtes Essen sich auch bis zum zweiten Gang warm. Gusseisen kann andererseits auch zum Kühlhalten von kalten Gerichten benutzt werden. Ein kühlschrankkalter gusseiserner Topf ist an einem heißen Sommertag ein idealer Aufbewahrungsort für kühle Gerichte. Gusseiserne Artikel sind auch für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank und für das Vorbereiten von Essen im Voraus geeignet.

Varianten ab 199,00 €*
219,00 €*
Le Creuset - Eiffelturm Crêpes Pfanne Le Creuset - Eiffelturm Crêpes Pfanne
Le Creuset - Eiffelturm Crêpes Pfanne
Bringen Sie ein Stück Frankreich in Ihre Küche! Die perfekte Form für spektakuläre Crêpes und Pfannkuchen, die schön gebräunt werden und sich leicht lösen lassen. Auch hier hilft das Gusseisen - es sorgt für eine sanfte Verteilung der Hitze für gleichmäßige und köstliche Ergebnisse. Warum nur Pfannkuchen? Diese Pfanne eignet sich ideal zum Sautieren, Rösten und Braten. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Gusseisen ideal zum Braten, Garen und Kochen: inklusive Holzschieber Ø 27 cm - (Boden Ø 25 cm) - L 40,2 cm Perfekt zum scharfen Anbraten Anwendung in Pfanne, Grill und Backofen Strapazierfähige Emaillierung innen und außen Leicht zu reinigen und spülmaschinengeeignet Die schwarzen Produkte haben Silk-Emaille innen und außen. Diese Emaillierung ist seidig weich und macht die Reinigung noch einfacher. Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Die schwarze „Silk-Emaille“ Die schwarze Emaillierung ist aus traditionellen Gründen etwas rauer gehalten. Die meisten denken, dass Gusseisen schwarz ist (wobei es grau ist) und durch die etwas rauere Emaillierung wird die Eigenschaft des Materials Gusseisen auf die Außenseite übertragen. So entsteht ein traditionelles Aussehen des Kochgeschirrs. Die schwarze Emaille wurde speziell für das Braten bei hohen Oberflächentemperaturen entwickelt, daher lassen sich mit ihr beim Braten optimale Bratergebnisse erzielen. Da Gusseisen ein so guter Wärmspeicher ist, ist das Braten und Kochen schon bei mittleren  Heiztemperaturen möglich. Die besten Ergebnisse beim Zubereiten Ihrer Rezepte und Lebensmittel erzielen Sie, wenn Sie bei  mittleren bzw. niedrigen Temperaturen kochen bzw. warten bis die Öle/Fette die richtige Temperatur erreicht haben. Sie sollten zum Aufheizen der Produkte NIE hohe Temperaturen benutzen, wenn Sie anschließend die Temperatur zum Kochen herunter stellen möchten. Zu hohe Temperaturen führen zu Überhitzung und Anhaften der Speisen, vor allem bei empfindlichen Speisen wie Omelettes oder anderen Eierspeisen. Gusseisen speichert Hitze so gut, dass auf diese Art und Weise überhitzte Produkte schlechte Kochergebnisse erzielen, die Speisen ankleben und die Produktoberfläche verfärbt. Bei allen Le Creuset Gussprodukten mit schwarz emaillierter Innenseite empfehlen wir die Produkte vorher „einzubrennen“, damit sich die positiven Eigenschaften voll enthalten können. Durch das „Einbrennen“ und das wiederholte Braten mit Öl bildet sich mit der Zeit eine sogenannte Patina, eine natürliche Schutzschicht, die Ihnen hilft beim Braten noch bessere Kochergebnisse zu erzielen. Einbrennen - So einfach gehts: Die Pfanne oder den Bräter mit Spülwasser reinigen und gründlich abtrocknen. Das kalte Kochgeschirr auf die Herdplatte stellen und mit 0,5 cm Öl (hoch erhitzbares Öl, z.B. Sonnenblumenöl) auffüllen und die Seitenwände bzw. Grillrillen mit Hilfe eines (Silikon-)Pinsels oder Küchentuchs einreiben. Nun das Öl bei mittlerer Temperatur auf die übliche Kochtemperatur erhitzen. Wichtig: das Öl nicht unbeaufsichtigt lassen! Unbedingt daneben stehen bleiben! Den Bräter oder die Pfanne von der Kochstelle nehmen und erkalten lassen. Das Öl ausgießen. Nun können Sie erneut Öl einfüllen, und mit dem Kochvorgang beginnen. Dieser Vorgang des „Einbrennens“ ist nur vor dem ersten Gebrauch erforderlich (bzw. nach Reinigung in der Spülmaschine). Dank der schwarzen „Silk-Emaille“ bildet sich beim kontinuierlichen Gebrauch am Boden eine Patina (eine bräunliche Schicht). Diese Patina entsteht durch das Einbraten von natürlichen Ölen und Fetten aus den gebratenen Lebensmitteln an der Pfanneninnenfläche. Es wird empfohlen, diese Patina nicht mit Spülmittel zu reinigen und zu entfernen, da sie die Brateigenschaften der Pfanne verbessert und ein leichteres Ablösen der Speisen beim Kochen ermöglicht. Reinigung von schwarzen Silk-Emaille Produkten Entfernen Sie NICHT die Patina (die bräunlich-schwarze Bodenschicht), die sich am Pfannenboden auf der schwarzen „Silk- Emaille“-Oberfläche bildet. Sie verbessert die Bratergebnisse und das Ablösen von Speiseresten vom Pfannenboden. Lassen Sie das heiße Produkt vor dem Spülen immer erst etwas abkühlen. Wenn möglich, sollten Sie das Produkt in heißem Wasser spülen und die Oberfläche anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Dies empfiehlt sich nach dem normalen Braten und wenn nur minimale Essensreste im Kochgeschirr zurückgeblieben sind. Zum gründlicheren Spülen können Sie heißes Spülwasser benutzen, das Kochgeschirr dann mit klarem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Dabei bleibt die Patina erhalten. Um stark anhaftende  Speisereste zu entfernen, füllen Sie das Kochgeschirr mit warmem Wasser und lassen Sie es 10-15 Minuten lang stehen. Spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser nach und trocknen Sie es wie gewohnt ab. Eine Spülbürste mit Nylonborsten  kann beim Entfernen von Speiseresten und beim Reinigen zwischen den Grillrippen von Vorteil sein. Benutzen Sie keine Topfreinigerpads oder andere scheuernde Reiniger auf der Bratoberfläche. Bratspuren auf der Außenseite der Pfanne können mit einem Nylonschwamm gereinigt werden. Stellen Sie nie ein noch feuchtes Produkt in den Schrank. Bewahren Sie Ihr Kochgeschirr in einem trockenen Schrank bzw. einem anderen gut belüfteten Ort auf, an den kein Dampf gelangen kann. Gusseisernes Kochgeschirr von Le Creuset ist extrem haltbar, es kann jedoch durch Herunterfallen oder Aufschlagen auf harten Oberflächen beschädigt werden. Bitte beachten Sie, dass eine solche Beschädigung nicht durch die Garantie abgedeckt wird. Weitere Pflegehinweise und Vorteile, die die Eigenschaften des Materials bieten, finden Sie unter: "Einbrennen, Herstellung, Fragen & Tipps" - Klicken Sie einfach daneben auf Herunterladen! Le Creuset Qualitätsstandards   Alle Produkte werden während des Herstellungsprozesses mehrfach von Hand kontrolliert um sicherzustellen, dass die Qualität der Produkte den strengen Le Creuset Qualitätsstandards  entspricht. Alle von Le Creuset verwendeten Emaillebeschichtungen entsprechen den international geltenden Vorschriften. Kochen mit Le Creuset Gusseisen   Emailliertes Gusseisen ist ein bemerkenswertes, robustes Material, das allen modernen Anforderungen für die Vorbereitung und das Kochen von Speisen entspricht. Egal ob Sie Gusseisen  zum leichten Anbraten, Garen von Eintöpfen, scharfen Anbraten von Steaks oder zum Kuchenbacken benutzen möchten, es gibt immer eine passende Produktform und -größe.   Gusseisen ist ein Material, das Hitze sehr gut speichert. Dies kann vor allem bei niedrigen Temperatureinstellungen auf dem Herd bzw. im Backofen von Vorteil sein. Darüber hinaus ist Gusseisen ideal zum Servieren geeignet: durch die gute Wärmespeicherfähigkeit hält ein abgedecktes und in warmem Gusseisen aufbewahrtes Essen sich auch bis zum zweiten Gang warm. Gusseisen kann andererseits auch zum Kühlhalten von kalten Gerichten benutzt werden. Ein kühlschrankkalter gusseiserner Topf ist an einem heißen Sommertag ein idealer Aufbewahrungsort für kühle Gerichte. Gusseiserne Artikel sind auch für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank und für das Vorbereiten von Essen im Voraus geeignet.

139,00 €*
Le Creuset - Grillplatte rund 25 cm Le Creuset - Grillplatte rund 25 cm
Le Creuset - Grillplatte rund 25 cm
Kreieren Sie köstliche Outdoor-Grillaromen direkt in Ihrer eigenen Küche. Die Grillplatte eignet sich perfekt zum Grillen von Hähnchen, Steaks, Fisch, Gemüse und mehr; kombiniert mit einer großen Oberfläche und einem schlanken Profil für eine platzsparende Lagerung. Ø 25 cm - (Boden Ø 24 cm) - L mit Griffen 33,3 cm Hohe Rippen lassen überschüssiges Fett abfließen. Entwickelt mit der Zeit eine natürliche Patina, die ideal zum Grillen, Braten und Frittieren ist. Gleichmäßige Wärmeverteilung und hervorragende Wärmerückhaltung strapazierfähiges und säurebeständiges Material innen und aussen ideal zum scharfen Anbraten hält das Essen bis zum Ende warm sehr energiesparend, aufgrund des hohen Gewichtes; auch bei kleinerer Herdplatte, Pfannen lässt man kurz heiß werden bevor man Öl in diese hinein tut zum Servieren am Tisch geeignet leicht zu reinigen und spülmaschinenfest für alle Herdarten geeignet auch für Backofen und Grill Silk-Emaille innen und außen. Diese Emaillierung ist seidig weich und macht die Reinigung noch einfacher. Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden.

129,00 €*
Le Creuset - Pfannen Spritzschutz 2 Größen Le Creuset - Pfannen Spritzschutz 2 Größen
Le Creuset - Pfannen Spritzschutz 2 Größen
Keine Fettspritzer mehr auf dem Herd, mit dem praktischen Spritzschutz von Le Creuset! Dieses Le Creuset Spritzschutzsieb aus Edelstahl hält Ihren Herd sauber. Ein zusätzlicher Silikonring verhindert, dass Spritzer beim Braten von z.B. Kartoffeln, Schinken, Würstchen, ... daneben gehen. Der Griff lässt sich einklappen und hat ein Loch an dem das Sieb augehängt werden kann. Klappbarer Griff zum platzsparenden Aufbewahren Pfannenspritzschutz klein: Optimal geeignet für Pfannendurchmesser von 20-24 cm Pfannenspritzschutz groß: Optimal geeignet für Pfannendurchmesser von 26-30 cm Hitzefester Silikonrand, der den Pfannenrand schützt Einfach zu reinigen Spülmaschinengeeignet Auch geeignet für Pfannen mit kleinerem Durchmesser (das Maschennetz sitzt dann direkt auf dem Pfannenrand)

49,00 €*
Le Creuset - Pfannen Spritzschutz 2 Größen Le Creuset - Pfannen Spritzschutz 2 Größen
Le Creuset - Pfannen Spritzschutz 2 Größen
Keine Fettspritzer mehr auf dem Herd, mit dem praktischen Spritzschutz von Le Creuset! Dieses Le Creuset Spritzschutzsieb aus Edelstahl hält Ihren Herd sauber. Ein zusätzlicher Silikonring verhindert, dass Spritzer beim Braten von z.B. Kartoffeln, Schinken, Würstchen, ... daneben gehen. Der Griff lässt sich einklappen und hat ein Loch an dem das Sieb augehängt werden kann. Klappbarer Griff zum platzsparenden Aufbewahren Pfannenspritzschutz klein: Optimal geeignet für Pfannendurchmesser von 20-24 cm Pfannenspritzschutz groß: Optimal geeignet für Pfannendurchmesser von 26-30 cm Hitzefester Silikonrand, der den Pfannenrand schützt Einfach zu reinigen Spülmaschinengeeignet Auch geeignet für Pfannen mit kleinerem Durchmesser (das Maschennetz sitzt dann direkt auf dem Pfannenrand)

58,00 €*
%
Le Creuset - Rechteckige Grillpfanne mit Silikongriff Le Creuset - Rechteckige Grillpfanne mit Silikongriff
Le Creuset - Rechteckige Grillpfanne mit Silikongriff
Steak. Hähnchen. Fisch oder Gemüse. Diese vielseitige Grillpfanne perfektioniert jedes Filet. Die Rillen fangen das Fett auf, sodass Sie den köstlichen Geschmack von gebratenen Speisen genießen und gleichzeitig auf Ihre Gesundheit achten können. Der geriffelte Boden sorgt auch für die unverzichtbaren Gitterlinien, damit Ihre Gerichte so gut aussehen, wie sie schmecken. Auch für Gartengrillbesitzer interessant: Legt man sie auf den Rost, können auflodernde Flamme das Grillgut nicht mehr erreichen - und nichts fällt mehr durch das Gitter in Glut und Asche. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Gusseisen ideal zum Braten, Garen und Kochen: Größe: L 36 x B 20 cm strapazierfähiges und säurebeständiges Material innen und aussen ideal zum scharfen Anbraten hält das Essen bis zum Ende warm sehr energiesparend, aufgrund des hohen Gewichtes; auch bei kleinerer Herdplatte, Pfannen lässt man kurz heiß werden bevor man Öl in diese hinein tut zum Servieren am Tisch geeignet leicht zu reinigen für alle Herdarten geeignet auch für Backofen und Grill Schnelle Reinigung: Die emaillierte Innenseite erleichtert die Reinigung. Das Gusseisen speichert sehr gut die Wärme für gleichmäßiges Kochen und Braten. Ihre köstlichen Kreationen bleiben zudem länger warm auf dem Tisch. Handling: Diese Pfanne hat einen abnehmbaren Griff, sodass sie auch im Backofen verwendet werden kann, um Ihre Gerichte fertig zu garen und auf der perfekten Temperatur zu halten Kreieren Sie authentische Grillrillen für optisch ansprechende Gerichte. Perfektes Ausgießen: Ausgießer an den Seiten machen das Ausgießen einfach (und tropffrei). Altert anmutig: Die emaillierte Innenseite entwickelt mit der Zeit eine natürliche Patina, die sich ähnlich wie eine antihaftbeschichtete Oberfläche verhält. Die Oberfläche hat außerdem hervorragende Eigenschaften zum Lösen von Speisen. Reinigen Sie das Produkt nur mit Wasser, damit sich eine Patina aufbauen kann.

109,00 €* 135,00 €* (19.26% gespart)
Le Creuset - Runde Grillplatte aus Gusseisen Le Creuset - Runde Grillplatte aus Gusseisen
Le Creuset - Runde Grillplatte aus Gusseisen
Genießen Sie den vollen Geschmack eines Grills im Freien bequem in Ihrer eigenen Küche. Ob Sie Hähnchen, Steaks, Fisch oder Gemüse zubereiten: Diese Grillplatte aus Gusseisen bietet großartige Kocherlebnisse. Die gleichmäßige Erhitzung sorgt für fantastische Ergebnisse, die Grillplatte trennt Fett vom Essen und verleiht Ihren Gerichten die klassischen Grilllinien. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Gusseisen ideal zum Braten, Garen und Kochen: L 30,7 cm x B 25,3 cm ( Mit Griffen) Perfekt zum scharfen Anbraten - hält das Essen bis zum Ende warm Strapazierfähige Emaillierung innen und außen Leicht zu reinigen und spülmaschinengeeignet sehr energiesparend, aufgrund des hohen Gewichtes; auch bei kleinerer Herdplatte, Pfannen lässt man kurz heiß werden bevor man Öl in diese hinein tut Zum Servieren am Tisch geeignet leicht zu reinigen und spülmaschinenfest für alle Herdarten geeignet auch für Backofen und Grill LE CREUSET® - Eine Erfolgsgeschichte aus einem Guss Seit 90 Jahren ist LE CREUSET® der weltweit renommierteste Hersteller von gusseisernem Kochgeschirr. Um auch weiterhin erstklassige Qualität zu bieten, hat sich Le Creuset lange Gedanken gemacht, wie man die Kochgeschirr-Klassiker noch besser machen kann. Die neue Serie SIGNATURE überzeugt durch ihr neues und durchdachtes Design, wodurch das Kochen mit gusseisernem Kochgeschirr von LE CREUSET® noch einfacher und komfortabler wird. Somit geht die Erfolgsgeschichte weiter: SIGNATURE Produktverbesserungen Extrem hochwertige und strapazierfähige Emaille, die besonders einfach zu reinigen ist. Speziell entwickelt, um beim Kochen mit säurehaltigen Lebensmitteln nicht zu verfärben und lange ihren Glanz zu behalten. Deutlich größere Griffe (45%), die einen schnellen und sicheren Griff selbst mit dicken Handschuhen ermöglichen. Einfacher Transport und Handling. Die schwarzen Produkte haben Silk-Emaille innen und außen. Diese Emaillierung ist seidig weich und macht die Reinigung noch einfacher. Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Die schwarze „Silk-Emaille“ Die schwarze Emaillierung ist aus traditionellen Gründen etwas rauer gehalten. Die meisten denken, dass Gusseisen schwarz ist (wobei es grau ist) und durch die etwas rauere Emaillierung wird die Eigenschaft des Materials Gusseisen auf die Außenseite übertragen. So entsteht ein traditionelles Aussehen des Kochgeschirrs. Die schwarze Emaille wurde speziell für das Braten bei hohen Oberflächentemperaturen entwickelt, daher lassen sich mit ihr beim Braten optimale Bratergebnisse erzielen. Da Gusseisen ein so guter Wärmspeicher ist, ist das Braten und Kochen schon bei mittleren  Heiztemperaturen möglich. Die besten Ergebnisse beim Zubereiten Ihrer Rezepte und Lebensmittel erzielen Sie, wenn Sie bei  mittleren bzw. niedrigen Temperaturen kochen bzw. warten bis die Öle/Fette die richtige Temperatur erreicht haben. Sie sollten zum Aufheizen der Produkte NIE hohe Temperaturen benutzen, wenn Sie anschließend die Temperatur zum Kochen herunter stellen möchten. Zu hohe Temperaturen führen zu Überhitzung und Anhaften der Speisen, vor allem bei empfindlichen Speisen wie Omelettes oder anderen Eierspeisen. Gusseisen speichert Hitze so gut, dass auf diese Art und Weise überhitzte Produkte schlechte Kochergebnisse erzielen, die Speisen ankleben und die Produktoberfläche verfärbt. Bei allen Le Creuset Gussprodukten mit schwarz emaillierter Innenseite empfehlen wir die Produkte vorher „einzubrennen“, damit sich die positiven Eigenschaften voll enthalten können. Durch das „Einbrennen“ und das wiederholte Braten mit Öl bildet sich mit der Zeit eine sogenannte Patina, eine natürliche Schutzschicht, die Ihnen hilft beim Braten noch bessere Kochergebnisse zu erzielen. Einbrennen - So einfach gehts: Die Pfanne oder den Bräter mit Spülwasser reinigen und gründlich abtrocknen. Das kalte Kochgeschirr auf die Herdplatte stellen und mit 0,5 cm Öl (hoch erhitzbares Öl, z.B. Sonnenblumenöl) auffüllen und die Seitenwände bzw. Grillrillen mit Hilfe eines (Silikon-)Pinsels oder Küchentuchs einreiben. Nun das Öl bei mittlerer Temperatur auf die übliche Kochtemperatur erhitzen. Wichtig: das Öl nicht unbeaufsichtigt lassen! Unbedingt daneben stehen bleiben! Den Bräter oder die Pfanne von der Kochstelle nehmen und erkalten lassen. Das Öl ausgießen. Nun können Sie erneut Öl einfüllen, und mit dem Kochvorgang beginnen. Dieser Vorgang des „Einbrennens“ ist nur vor dem ersten Gebrauch erforderlich (bzw. nach Reinigung in der Spülmaschine). Dank der schwarzen „Silk-Emaille“ bildet sich beim kontinuierlichen Gebrauch am Boden eine Patina (eine bräunliche Schicht). Diese Patina entsteht durch das Einbraten von natürlichen Ölen und Fetten aus den gebratenen Lebensmitteln an der Pfanneninnenfläche. Es wird empfohlen, diese Patina nicht mit Spülmittel zu reinigen und zu entfernen, da sie die Brateigenschaften der Pfanne verbessert und ein leichteres Ablösen der Speisen beim Kochen ermöglicht. Reinigung von schwarzen Silk-Emaille Produkten Entfernen Sie NICHT die Patina (die bräunlich-schwarze Bodenschicht), die sich am Pfannenboden auf der schwarzen „Silk- Emaille“-Oberfläche bildet. Sie verbessert die Bratergebnisse und das Ablösen von Speiseresten vom Pfannenboden. Lassen Sie das heiße Produkt vor dem Spülen immer erst etwas abkühlen. Wenn möglich, sollten Sie das Produkt in heißem Wasser spülen und die Oberfläche anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Dies empfiehlt sich nach dem normalen Braten und wenn nur minimale Essensreste im Kochgeschirr zurückgeblieben sind. Zum gründlicheren Spülen können Sie heißes Spülwasser benutzen, das Kochgeschirr dann mit klarem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Dabei bleibt die Patina erhalten. Um stark anhaftende  Speisereste zu entfernen, füllen Sie das Kochgeschirr mit warmem Wasser und lassen Sie es 10-15 Minuten lang stehen. Spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser nach und trocknen Sie es wie gewohnt ab. Eine Spülbürste mit Nylonborsten  kann beim Entfernen von Speiseresten und beim Reinigen zwischen den Grillrippen von Vorteil sein. Benutzen Sie keine Topfreinigerpads oder andere scheuernde Reiniger auf der Bratoberfläche. Bratspuren auf der Außenseite der Pfanne können mit einem Nylonschwamm gereinigt werden. Stellen Sie nie ein noch feuchtes Produkt in den Schrank. Bewahren Sie Ihr Kochgeschirr in einem trockenen Schrank bzw. einem anderen gut belüfteten Ort auf, an den kein Dampf gelangen kann. Gusseisernes Kochgeschirr von Le Creuset ist extrem haltbar, es kann jedoch durch Herunterfallen oder Aufschlagen auf harten Oberflächen beschädigt werden. Bitte beachten Sie, dass eine solche Beschädigung nicht durch die Garantie abgedeckt wird. Weitere Pflegehinweise und Vorteile, die die Eigenschaften des Materials bieten, finden Sie unter: "Einbrennen, Herstellung, Fragen & Tipps" - Klicken Sie einfach daneben auf Herunterladen! Le Creuset Qualitätsstandards   Alle Produkte werden während des Herstellungsprozesses mehrfach von Hand kontrolliert um sicherzustellen, dass die Qualität der Produkte den strengen Le Creuset Qualitätsstandards  entspricht. Alle von Le Creuset verwendeten Emaillebeschichtungen entsprechen den international geltenden Vorschriften. Kochen mit Le Creuset Gusseisen   Emailliertes Gusseisen ist ein bemerkenswertes, robustes Material, das allen modernen Anforderungen für die Vorbereitung und das Kochen von Speisen entspricht. Egal ob Sie Gusseisen  zum leichten Anbraten, Garen von Eintöpfen, scharfen Anbraten von Steaks oder zum Kuchenbacken benutzen möchten, es gibt immer eine passende Produktform und -größe.   Gusseisen ist ein Material, das Hitze sehr gut speichert. Dies kann vor allem bei niedrigen Temperatureinstellungen auf dem Herd bzw. im Backofen von Vorteil sein. Darüber hinaus ist Gusseisen ideal zum Servieren geeignet: durch die gute Wärmespeicherfähigkeit hält ein abgedecktes und in warmem Gusseisen aufbewahrtes Essen sich auch bis zum zweiten Gang warm. Gusseisen kann andererseits auch zum Kühlhalten von kalten Gerichten benutzt werden. Ein kühlschrankkalter gusseiserner Topf ist an einem heißen Sommertag ein idealer Aufbewahrungsort für kühle Gerichte. Gusseiserne Artikel sind auch für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank und für das Vorbereiten von Essen im Voraus geeignet.

95,00 €*
Le Creuset - Sautépfanne mit Holzgriff 28 cm Le Creuset - Sautépfanne mit Holzgriff 28 cm
Le Creuset - Sautépfanne mit Holzgriff 28 cm
Diese gusseiserne Sautépfanne macht das Braten und Sautieren köstlicher Gerichte zu einer wahren Freude. Der Holzgriff bleibt auch auf dem Herd kühl, sodass Sie der Pfannengriff beim Kochen anfassbar bleibt. Diese attraktive Pfanne ist für jede Wärmequelle geeignet, abgesehen vom Backofen (wegen des Holzgriffes). Um den Holzgriff zu schützen, sollte dieser nicht in der Spülmaschine gespült werden. Die Sautépfanne mit Holzgriff hat tiefe, leicht schräge Seitenwände, die den Herd vor Spritzern schützt. Ein praktischer Zweitgriff verbessert den Tragekomfort. Für Sautépfannen sind Glasdeckel als Zubehör erhältlich. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Gusseisen ideal zum Braten, Garen und Kochen: Ø 28 cm (Boden: 21,5 cm) - H 7 cm - L 56,8 cm - V 3,6 L strapazierfähiges und säurebeständiges Material innen und aussen ideal zum scharfen Anbraten hält das Essen bis zum Ende warm zum Servieren am Tisch geeignet leicht zu reinigen für alle Herdarten geeignet auch für Backofen und Grill Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Eisen und Gusseisenpfannen sind nicht für Rührei geeignet. Setzeier und Omletts bitte nur in einer gut eingebrannten Pfanne zubereiten. Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Die schwarze „Silk-Emaille“ Die schwarze Emaillierung ist aus traditionellen Gründen etwas rauer gehalten. Die meisten denken, dass Gusseisen schwarz ist (wobei es grau ist) und durch die etwas rauere Emaillierung wird die Eigenschaft des Materials Gusseisen auf die Außenseite übertragen. So entsteht ein traditionelles Aussehen des Kochgeschirrs. Die schwarze Emaille wurde speziell für das Braten bei hohen Oberflächentemperaturen entwickelt, daher lassen sich mit ihr beim Braten optimale Bratergebnisse erzielen. Da Gusseisen ein so guter Wärmspeicher ist, ist das Braten und Kochen schon bei mittleren  Heiztemperaturen möglich. Die besten Ergebnisse beim Zubereiten Ihrer Rezepte und Lebensmittel erzielen Sie, wenn Sie bei  mittleren bzw. niedrigen Temperaturen kochen bzw. warten bis die Öle/Fette die richtige Temperatur erreicht haben. Sie sollten zum Aufheizen der Produkte NIE hohe Temperaturen benutzen, wenn Sie anschließend die Temperatur zum Kochen herunter stellen möchten. Zu hohe Temperaturen führen zu Überhitzung und Anhaften der Speisen, vor allem bei empfindlichen Speisen wie Omelettes oder anderen Eierspeisen. Gusseisen speichert Hitze so gut, dass auf diese Art und Weise überhitzte Produkte schlechte Kochergebnisse erzielen, die Speisen ankleben und die Produktoberfläche verfärbt. Bei allen Le Creuset Gussprodukten mit schwarz emaillierter Innenseite empfehlen wir die Produkte vorher „einzubrennen“, damit sich die positiven Eigenschaften voll enthalten können. Durch das „Einbrennen“ und das wiederholte Braten mit Öl bildet sich mit der Zeit eine sogenannte Patina, eine natürliche Schutzschicht, die Ihnen hilft beim Braten noch bessere Kochergebnisse zu erzielen. Einbrennen - So einfach gehts: Die Pfanne oder den Bräter mit Spülwasser reinigen und gründlich abtrocknen. Das kalte Kochgeschirr auf die Herdplatte stellen und mit 0,5 cm Öl (hoch erhitzbares Öl, z.B. Sonnenblumenöl) auffüllen und die Seitenwände bzw. Grillrillen mit Hilfe eines (Silikon-)Pinsels oder Küchentuchs einreiben. Nun das Öl bei mittlerer Temperatur auf die übliche Kochtemperatur erhitzen. Wichtig: das Öl nicht unbeaufsichtigt lassen! Unbedingt daneben stehen bleiben! Den Bräter oder die Pfanne von der Kochstelle nehmen und erkalten lassen. Das Öl ausgießen. Nun können Sie erneut Öl einfüllen, und mit dem Kochvorgang beginnen. Dieser Vorgang des „Einbrennens“ ist nur vor dem ersten Gebrauch erforderlich (bzw. nach Reinigung in der Spülmaschine). Dank der schwarzen „Silk-Emaille“ bildet sich beim kontinuierlichen Gebrauch am Boden eine Patina (eine bräunliche Schicht). Diese Patina entsteht durch das Einbraten von natürlichen Ölen und Fetten aus den gebratenen Lebensmitteln an der Pfanneninnenfläche. Es wird empfohlen, diese Patina nicht mit Spülmittel zu reinigen und zu entfernen, da sie die Brateigenschaften der Pfanne verbessert und ein leichteres Ablösen der Speisen beim Kochen ermöglicht. Reinigung von schwarzen Silk-Emaille Produkten Entfernen Sie NICHT die Patina (die bräunlich-schwarze Bodenschicht), die sich am Pfannenboden auf der schwarzen „Silk- Emaille“-Oberfläche bildet. Sie verbessert die Bratergebnisse und das Ablösen von Speiseresten vom Pfannenboden. Lassen Sie das heiße Produkt vor dem Spülen immer erst etwas abkühlen. Wenn möglich, sollten Sie das Produkt in heißem Wasser spülen und die Oberfläche anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Dies empfiehlt sich nach dem normalen Braten und wenn nur minimale Essensreste im Kochgeschirr zurückgeblieben sind. Zum gründlicheren Spülen können Sie heißes Spülwasser benutzen, das Kochgeschirr dann mit klarem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Dabei bleibt die Patina erhalten. Um stark anhaftende  Speisereste zu entfernen, füllen Sie das Kochgeschirr mit warmem Wasser und lassen Sie es 10-15 Minuten lang stehen. Spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser nach und trocknen Sie es wie gewohnt ab. Eine Spülbürste mit Nylonborsten  kann beim Entfernen von Speiseresten und beim Reinigen zwischen den Grillrippen von Vorteil sein. Benutzen Sie keine Topfreinigerpads oder andere scheuernde Reiniger auf der Bratoberfläche. Bratspuren auf der Außenseite der Pfanne können mit einem Nylonschwamm gereinigt werden. Stellen Sie nie ein noch feuchtes Produkt in den Schrank. Bewahren Sie Ihr Kochgeschirr in einem trockenen Schrank bzw. einem anderen gut belüfteten Ort auf, an den kein Dampf gelangen kann. Gusseisernes Kochgeschirr von Le Creuset ist extrem haltbar, es kann jedoch durch Herunterfallen oder Aufschlagen auf harten Oberflächen beschädigt werden. Bitte beachten Sie, dass eine solche Beschädigung nicht durch die Garantie abgedeckt wird. Le Creuset Qualitätsstandards   Alle Produkte werden während des Herstellungsprozesses mehrfach von Hand kontrolliert um sicherzustellen, dass die Qualität der Produkte den strengen Le Creuset Qualitätsstandards  entspricht. Alle von Le Creuset verwendeten Emaillebeschichtungen entsprechen den international geltenden Vorschriften. Kochen mit Le Creuset Gusseisen   Emailliertes Gusseisen ist ein bemerkenswertes, robustes Material, das allen modernen Anforderungen für die Vorbereitung und das Kochen von Speisen entspricht. Egal ob Sie Gusseisen  zum leichten Anbraten, Garen von Eintöpfen, scharfen Anbraten von Steaks oder zum Kuchenbacken benutzen möchten, es gibt immer eine passende Produktform und -größe.   Gusseisen ist ein Material, das Hitze sehr gut speichert. Dies kann vor allem bei niedrigen Temperatureinstellungen auf dem Herd bzw. im Backofen von Vorteil sein. Darüber hinaus ist Gusseisen ideal zum Servieren geeignet: durch die gute Wärmespeicherfähigkeit hält ein abgedecktes und in warmem Gusseisen aufbewahrtes Essen sich auch bis zum zweiten Gang warm. Gusseisen kann andererseits auch zum Kühlhalten von kalten Gerichten benutzt werden. Ein kühlschrankkalter gusseiserner Topf ist an einem heißen Sommertag ein idealer Aufbewahrungsort für kühle Gerichte. Gusseiserne Artikel sind auch für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank und für das Vorbereiten von Essen im Voraus geeignet.

229,00 €*
Le Creuset - Sautépfanne Signature mit Holzgriff 28 cm Le Creuset - Sautépfanne Signature mit Holzgriff 28 cm
Le Creuset - Sautépfanne Signature mit Holzgriff 28 cm
Diese gusseiserne Sautépfanne macht das Braten und Sautieren köstlicher Gerichte zu einer wahren Freude. Der Holzgriff bleibt auch auf dem Herd kühl, sodass Sie der Pfannengriff beim Kochen anfassbar bleibt. Diese attraktive Pfanne ist für jede Wärmequelle geeignet, abgesehen vom Backofen (wegen des Holzgriffes). Um den Holzgriff zu schützen, sollte dieser nicht in der Spülmaschine gespült werden. Die Sautépfanne mit Holzgriff hat tiefe, leicht schräge Seitenwände, die den Herd vor Spritzern schützt. Ein praktischer Zweitgriff verbessert den Tragekomfort. Für Sautépfannen sind Glasdeckel als Zubehör erhältlich. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Gusseisen ideal zum Braten, Garen und Kochen: Ø 28 cm (Boden: 21,5 cm) - H 7 cm - L 56,8 cm - V 3,6 L strapazierfähiges und säurebeständiges Material innen und aussen ideal zum scharfen Anbraten hält das Essen bis zum Ende warm zum Servieren am Tisch geeignet leicht zu reinigen für alle Herdarten geeignet auch für Backofen und Grill Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Eisen und Gusseisenpfannen sind nicht für Rührei geeignet. Setzeier und Omletts bitte nur in einer gut eingebrannten Pfanne zubereiten. Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Die schwarze „Silk-Emaille“ Die schwarze Emaillierung ist aus traditionellen Gründen etwas rauer gehalten. Die meisten denken, dass Gusseisen schwarz ist (wobei es grau ist) und durch die etwas rauere Emaillierung wird die Eigenschaft des Materials Gusseisen auf die Außenseite übertragen. So entsteht ein traditionelles Aussehen des Kochgeschirrs. Die schwarze Emaille wurde speziell für das Braten bei hohen Oberflächentemperaturen entwickelt, daher lassen sich mit ihr beim Braten optimale Bratergebnisse erzielen. Da Gusseisen ein so guter Wärmspeicher ist, ist das Braten und Kochen schon bei mittleren  Heiztemperaturen möglich. Die besten Ergebnisse beim Zubereiten Ihrer Rezepte und Lebensmittel erzielen Sie, wenn Sie bei  mittleren bzw. niedrigen Temperaturen kochen bzw. warten bis die Öle/Fette die richtige Temperatur erreicht haben. Sie sollten zum Aufheizen der Produkte NIE hohe Temperaturen benutzen, wenn Sie anschließend die Temperatur zum Kochen herunter stellen möchten. Zu hohe Temperaturen führen zu Überhitzung und Anhaften der Speisen, vor allem bei empfindlichen Speisen wie Omelettes oder anderen Eierspeisen. Gusseisen speichert Hitze so gut, dass auf diese Art und Weise überhitzte Produkte schlechte Kochergebnisse erzielen, die Speisen ankleben und die Produktoberfläche verfärbt. Bei allen Le Creuset Gussprodukten mit schwarz emaillierter Innenseite empfehlen wir die Produkte vorher „einzubrennen“, damit sich die positiven Eigenschaften voll enthalten können. Durch das „Einbrennen“ und das wiederholte Braten mit Öl bildet sich mit der Zeit eine sogenannte Patina, eine natürliche Schutzschicht, die Ihnen hilft beim Braten noch bessere Kochergebnisse zu erzielen. Einbrennen - So einfach gehts: Die Pfanne oder den Bräter mit Spülwasser reinigen und gründlich abtrocknen. Das kalte Kochgeschirr auf die Herdplatte stellen und mit 0,5 cm Öl (hoch erhitzbares Öl, z.B. Sonnenblumenöl) auffüllen und die Seitenwände bzw. Grillrillen mit Hilfe eines (Silikon-)Pinsels oder Küchentuchs einreiben. Nun das Öl bei mittlerer Temperatur auf die übliche Kochtemperatur erhitzen. Wichtig: das Öl nicht unbeaufsichtigt lassen! Unbedingt daneben stehen bleiben! Den Bräter oder die Pfanne von der Kochstelle nehmen und erkalten lassen. Das Öl ausgießen. Nun können Sie erneut Öl einfüllen, und mit dem Kochvorgang beginnen. Dieser Vorgang des „Einbrennens“ ist nur vor dem ersten Gebrauch erforderlich (bzw. nach Reinigung in der Spülmaschine). Dank der schwarzen „Silk-Emaille“ bildet sich beim kontinuierlichen Gebrauch am Boden eine Patina (eine bräunliche Schicht). Diese Patina entsteht durch das Einbraten von natürlichen Ölen und Fetten aus den gebratenen Lebensmitteln an der Pfanneninnenfläche. Es wird empfohlen, diese Patina nicht mit Spülmittel zu reinigen und zu entfernen, da sie die Brateigenschaften der Pfanne verbessert und ein leichteres Ablösen der Speisen beim Kochen ermöglicht. Reinigung von schwarzen Silk-Emaille Produkten Entfernen Sie NICHT die Patina (die bräunlich-schwarze Bodenschicht), die sich am Pfannenboden auf der schwarzen „Silk- Emaille“-Oberfläche bildet. Sie verbessert die Bratergebnisse und das Ablösen von Speiseresten vom Pfannenboden. Lassen Sie das heiße Produkt vor dem Spülen immer erst etwas abkühlen. Wenn möglich, sollten Sie das Produkt in heißem Wasser spülen und die Oberfläche anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Dies empfiehlt sich nach dem normalen Braten und wenn nur minimale Essensreste im Kochgeschirr zurückgeblieben sind. Zum gründlicheren Spülen können Sie heißes Spülwasser benutzen, das Kochgeschirr dann mit klarem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Dabei bleibt die Patina erhalten. Um stark anhaftende  Speisereste zu entfernen, füllen Sie das Kochgeschirr mit warmem Wasser und lassen Sie es 10-15 Minuten lang stehen. Spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser nach und trocknen Sie es wie gewohnt ab. Eine Spülbürste mit Nylonborsten  kann beim Entfernen von Speiseresten und beim Reinigen zwischen den Grillrippen von Vorteil sein. Benutzen Sie keine Topfreinigerpads oder andere scheuernde Reiniger auf der Bratoberfläche. Bratspuren auf der Außenseite der Pfanne können mit einem Nylonschwamm gereinigt werden. Stellen Sie nie ein noch feuchtes Produkt in den Schrank. Bewahren Sie Ihr Kochgeschirr in einem trockenen Schrank bzw. einem anderen gut belüfteten Ort auf, an den kein Dampf gelangen kann. Gusseisernes Kochgeschirr von Le Creuset ist extrem haltbar, es kann jedoch durch Herunterfallen oder Aufschlagen auf harten Oberflächen beschädigt werden. Bitte beachten Sie, dass eine solche Beschädigung nicht durch die Garantie abgedeckt wird. Weitere Pflegehinweise und Vorteile, die die Eigenschaften des Materials bieten, finden Sie unter: "Einbrennen, Herstellung, Fragen & Tipps" - Klicken Sie einfach daneben auf Herunterladen! Le Creuset Qualitätsstandards   Alle Produkte werden während des Herstellungsprozesses mehrfach von Hand kontrolliert um sicherzustellen, dass die Qualität der Produkte den strengen Le Creuset Qualitätsstandards  entspricht. Alle von Le Creuset verwendeten Emaillebeschichtungen entsprechen den international geltenden Vorschriften. Kochen mit Le Creuset Gusseisen   Emailliertes Gusseisen ist ein bemerkenswertes, robustes Material, das allen modernen Anforderungen für die Vorbereitung und das Kochen von Speisen entspricht. Egal ob Sie Gusseisen  zum leichten Anbraten, Garen von Eintöpfen, scharfen Anbraten von Steaks oder zum Kuchenbacken benutzen möchten, es gibt immer eine passende Produktform und -größe.   Gusseisen ist ein Material, das Hitze sehr gut speichert. Dies kann vor allem bei niedrigen Temperatureinstellungen auf dem Herd bzw. im Backofen von Vorteil sein. Darüber hinaus ist Gusseisen ideal zum Servieren geeignet: durch die gute Wärmespeicherfähigkeit hält ein abgedecktes und in warmem Gusseisen aufbewahrtes Essen sich auch bis zum zweiten Gang warm. Gusseisen kann andererseits auch zum Kühlhalten von kalten Gerichten benutzt werden. Ein kühlschrankkalter gusseiserner Topf ist an einem heißen Sommertag ein idealer Aufbewahrungsort für kühle Gerichte. Gusseiserne Artikel sind auch für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank und für das Vorbereiten von Essen im Voraus geeignet.

229,00 €*
Le Creuset - Signature Brat- und Servierpfanne Le Creuset - Signature Brat- und Servierpfanne
Le Creuset - Signature Brat- und Servierpfanne
Die Le Creuset Brat- und Servierpfanne hat einen ergonomischen Guss-Griff, der zum einen gut in der Hand liegt und zum anderen die volle Einsatzfähigkeit im Backofen sichert. Mit zwei Ausgießnasen zum tropffreien Servieren ist die Pfanne für Küche und Tisch! Guss-Bratpfannen sind ein echtes Basic für jede Küche. Durch die gute Wärmespeicherfähigkeit und gleichmäßige Hitzeverteilung des Materials bleibt die Pfanne auch bei geringer Hitzezufuhr sehr heiß und die Speisen können scharf und kross angebraten werden. Größen: Ø 16 cm - (Boden Ø 12 cm) - L 31,2 cm Ø 20 cm - (Boden Ø 15 cm) - L 36,4 cm Ø 23 cm - (Boden Ø 17,5 cm) - L 40,7 cm Ø 26 cm - (Boden Ø 21,5 cm) - L 44,2 cm Weitere Eigenschaften weshalb diese Brat- und Servierpfanne ideal zum Braten ist: mit Gegengriff strapazierfähiges und säurebeständiges Material innen und außen ideal zum scharfen Anbraten hält das Essen bis zum Ende warm sehr energiesparend, aufgrund des hohen Gewichtes; auch bei kleinerer Herdplatte, Pfannen lässt man kurz heiß werden bevor man Öl in diese hinein tut zum Servieren am Tisch geeignet leicht zu reinigen für alle Herdarten geeignet auch für Backofen und Grill Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Eisen und Gusseisenpfannen sind nicht für Rührei geeignet. Setzeier und Omletts bitte nur in einer gut eingebrannten Pfanne zubereiten.   Weitere Pflegehinweise und Vorteile, die die Eigenschaften des Materials bieten, finden Sie unter: "Einbrennen, Herstellung, Fragen & Tipps" - Klicken Sie einfach daneben auf Herunterladen! Die schwarze „Silk-Emaille“ Die schwarze Emaillierung ist aus traditionellen Gründen etwas rauer gehalten. Die meisten denken, dass Gusseisen schwarz ist (wobei es grau ist) und durch die etwas rauere Emaillierung wird die Eigenschaft des Materials Gusseisen auf die Außenseite übertragen. So entsteht ein traditionelles Aussehen des Kochgeschirrs. Die schwarze Emaille wurde speziell für das Braten bei hohen Oberflächentemperaturen entwickelt, daher lassen sich mit ihr beim Braten optimale Bratergebnisse erzielen. Da Gusseisen ein so guter Wärmspeicher ist, ist das Braten und Kochen schon bei mittleren  Heiztemperaturen möglich. Die besten Ergebnisse beim Zubereiten Ihrer Rezepte und Lebensmittel erzielen Sie, wenn Sie bei  mittleren bzw. niedrigen Temperaturen kochen bzw. warten bis die Öle/Fette die richtige Temperatur erreicht haben. Sie sollten zum Aufheizen der Produkte NIE hohe Temperaturen benutzen, wenn Sie anschließend die Temperatur zum Kochen herunter stellen möchten. Zu hohe Temperaturen führen zu Überhitzung und Anhaften der Speisen, vor allem bei empfindlichen Speisen wie Omelettes oder anderen Eierspeisen. Gusseisen speichert Hitze so gut, dass auf diese Art und Weise überhitzte Produkte schlechte Kochergebnisse erzielen, die Speisen ankleben und die Produktoberfläche verfärbt. Bei allen Le Creuset Gussprodukten mit schwarz emaillierter Innenseite empfehlen wir die Produkte vorher „einzubrennen“, damit sich die positiven Eigenschaften voll enthalten können. Durch das „Einbrennen“ und das wiederholte Braten mit Öl bildet sich mit der Zeit eine sogenannte Patina, eine natürliche Schutzschicht, die Ihnen hilft beim Braten noch bessere Kochergebnisse zu erzielen. Einbrennen - So einfach gehts: Die Pfanne oder den Bräter mit Spülwasser reinigen und gründlich abtrocknen. Das kalte Kochgeschirr auf die Herdplatte stellen und mit 0,5 cm Öl (hoch erhitzbares Öl, z.B. Sonnenblumenöl) auffüllen und die Seitenwände bzw. Grillrillen mit Hilfe eines (Silikon-)Pinsels oder Küchentuchs einreiben. Nun das Öl bei mittlerer Temperatur auf die übliche Kochtemperatur erhitzen. Wichtig: das Öl nicht unbeaufsichtigt lassen! Unbedingt daneben stehen bleiben! Den Bräter oder die Pfanne von der Kochstelle nehmen und erkalten lassen. Das Öl ausgießen. Nun können Sie erneut Öl einfüllen, und mit dem Kochvorgang beginnen. Dieser Vorgang des „Einbrennens“ ist nur vor dem ersten Gebrauch erforderlich (bzw. nach Reinigung in der Spülmaschine). Dank der schwarzen „Silk-Emaille“ bildet sich beim kontinuierlichen Gebrauch am Boden eine Patina (eine bräunliche Schicht). Diese Patina entsteht durch das Einbraten von natürlichen Ölen und Fetten aus den gebratenen Lebensmitteln an der Pfanneninnenfläche. Es wird empfohlen, diese Patina nicht mit Spülmittel zu reinigen und zu entfernen, da sie die Brateigenschaften der Pfanne verbessert und ein leichteres Ablösen der Speisen beim Kochen ermöglicht. Reinigung von schwarzen Silk-Emaille Produkten Entfernen Sie NICHT die Patina (die bräunlich-schwarze Bodenschicht), die sich am Pfannenboden auf der schwarzen „Silk- Emaille“-Oberfläche bildet. Sie verbessert die Bratergebnisse und das Ablösen von Speiseresten vom Pfannenboden. Lassen Sie das heiße Produkt vor dem Spülen immer erst etwas abkühlen. Wenn möglich, sollten Sie das Produkt in heißem Wasser spülen und die Oberfläche anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Dies empfiehlt sich nach dem normalen Braten und wenn nur minimale Essensreste im Kochgeschirr zurückgeblieben sind. Zum gründlicheren Spülen können Sie heißes Spülwasser benutzen, das Kochgeschirr dann mit klarem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Dabei bleibt die Patina erhalten. Um stark anhaftende  Speisereste zu entfernen, füllen Sie das Kochgeschirr mit warmem Wasser und lassen Sie es 10-15 Minuten lang stehen. Spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser nach und trocknen Sie es wie gewohnt ab. Eine Spülbürste mit Nylonborsten  kann beim Entfernen von Speiseresten und beim Reinigen zwischen den Grillrippen von Vorteil sein. Benutzen Sie keine Topfreinigerpads oder andere scheuernde Reiniger auf der Bratoberfläche. Bratspuren auf der Außenseite der Pfanne können mit einem Nylonschwamm gereinigt werden. Stellen Sie nie ein noch feuchtes Produkt in den Schrank. Bewahren Sie Ihr Kochgeschirr in einem trockenen Schrank bzw. einem anderen gut belüfteten Ort auf, an den kein Dampf gelangen kann. Gusseisernes Kochgeschirr von Le Creuset ist extrem haltbar, es kann jedoch durch Herunterfallen oder Aufschlagen auf harten Oberflächen beschädigt werden. Bitte beachten Sie, dass eine solche Beschädigung nicht durch die Garantie abgedeckt wird. Weitere Pflegehinweise und Vorteile, die die Eigenschaften des Materials bieten, finden Sie unter: "Einbrennen, Herstellung, Fragen & Tipps" - Klicken Sie einfach daneben auf Herunterladen! Le Creuset Qualitätsstandards   Alle Produkte werden während des Herstellungsprozesses mehrfach von Hand kontrolliert um sicherzustellen, dass die Qualität der Produkte den strengen Le Creuset Qualitätsstandards  entspricht. Alle von Le Creuset verwendeten Emaillebeschichtungen entsprechen den international geltenden Vorschriften. Kochen mit Le Creuset Gusseisen   Emailliertes Gusseisen ist ein bemerkenswertes, robustes Material, das allen modernen Anforderungen für die Vorbereitung und das Kochen von Speisen entspricht. Egal ob Sie Gusseisen  zum leichten Anbraten, Garen von Eintöpfen, scharfen Anbraten von Steaks oder zum Kuchenbacken benutzen möchten, es gibt immer eine passende Produktform und -größe.   Gusseisen ist ein Material, das Hitze sehr gut speichert. Dies kann vor allem bei niedrigen Temperatureinstellungen auf dem Herd bzw. im Backofen von Vorteil sein. Darüber hinaus ist Gusseisen ideal zum Servieren geeignet: durch die gute Wärmespeicherfähigkeit hält ein abgedecktes und in warmem Gusseisen aufbewahrtes Essen sich auch bis zum zweiten Gang warm. Gusseisen kann andererseits auch zum Kühlhalten von kalten Gerichten benutzt werden. Ein kühlschrankkalter gusseiserner Topf ist an einem heißen Sommertag ein idealer Aufbewahrungsort für kühle Gerichte. Gusseiserne Artikel sind auch für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank und für das Vorbereiten von Essen im Voraus geeignet.

Varianten ab 115,00 €*
149,00 €*
Le Creuset - Signature Brat- und Servierpfanne 26 cm - Hoch Le Creuset - Signature Brat- und Servierpfanne 26 cm - Hoch
Le Creuset - Signature Brat- und Servierpfanne 26 cm - Hoch
Jetzt präsentiert Le Creuset  die Signature Brat- und Servierpfanne auch in einer XL-Variante mit hohen Seitenwänden, die sich perfekt für Familien eignet. Sie hat mehr Volumen und bietet damit optimale Voraussetzungen für alle Gerichte, bei denen das Thema Sauce eine wichtige Rolle spielt. Zum Beispiel bei Geschnetzeltem, einem traditionellen Lieblingsessen großer und kleiner Gourmets. Ob Schweine-, Kalbs-, Lamm- oder Putengeschnetzeltes mit klassischer Sahnesauce, Pilzen, Gemüse oder exotisch inspiriert mit Früchten, Kokosmilch und Curry, der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Die Le Creuset Brat- und Servierpfanne hat einen ergonomischen Guss-Griff, der zum einen gut in der Hand liegt und zum anderen die volle Einsatzfähigkeit im Backofen sichert. Mit zwei Ausgießnasen zum tropffreien Servieren ist die Pfanne für Küche und Tisch! Guss-Bratpfannen sind ein echtes Basic für jede Küche. Durch die gute Wärmespeicherfähigkeit und gleichmäßige Hitzeverteilung des Materials bleibt die Pfanne auch bei geringer Hitzezufuhr sehr heiß und die Speisen können scharf und kross angebraten werden. Ø 26 cm - (Boden Ø 21,5 cm) - H 6,1 cm - L 44,2 cm Weitere Eigenschaften weshalb diese Brat- und Servierpfanne ideal zum Braten ist: mit Gegengriff strapazierfähiges und säurebeständiges Material innen und außen ideal zum scharfen Anbraten hält das Essen bis zum Ende warm sehr energiesparend, aufgrund des hohen Gewichtes; auch bei kleinerer Herdplatte, Pfannen lässt man kurz heiß werden bevor man Öl in diese hinein tut zum Servieren am Tisch geeignet leicht zu reinigen für alle Herdarten geeignet auch für Backofen und Grill Alle schwarzen Produkte erhalten Sie mit Silk-Emaille innen und außen. Diese Emaillierung ist seidig weich und macht die Reinigung noch einfacher. Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Die schwarze „Silk-Emaille“ Die schwarze Emaillierung ist aus traditionellen Gründen etwas rauer gehalten. Die meisten denken, dass Gusseisen schwarz ist (wobei es grau ist) und durch die etwas rauere Emaillierung wird die Eigenschaft des Materials Gusseisen auf die Außenseite übertragen. So entsteht ein traditionelles Aussehen des Kochgeschirrs. Die schwarze Emaille wurde speziell für das Braten bei hohen Oberflächentemperaturen entwickelt, daher lassen sich mit ihr beim Braten optimale Bratergebnisse erzielen. Da Gusseisen ein so guter Wärmspeicher ist, ist das Braten und Kochen schon bei mittleren  Heiztemperaturen möglich. Die besten Ergebnisse beim Zubereiten Ihrer Rezepte und Lebensmittel erzielen Sie, wenn Sie bei  mittleren bzw. niedrigen Temperaturen kochen bzw. warten bis die Öle/Fette die richtige Temperatur erreicht haben. Sie sollten zum Aufheizen der Produkte NIE hohe Temperaturen benutzen, wenn Sie anschließend die Temperatur zum Kochen herunter stellen möchten. Zu hohe Temperaturen führen zu Überhitzung und Anhaften der Speisen, vor allem bei empfindlichen Speisen wie Omelettes oder anderen Eierspeisen. Gusseisen speichert Hitze so gut, dass auf diese Art und Weise überhitzte Produkte schlechte Kochergebnisse erzielen, die Speisen ankleben und die Produktoberfläche verfärbt. Bei allen Le Creuset Gussprodukten mit schwarz emaillierter Innenseite empfehlen wir die Produkte vorher „einzubrennen“, damit sich die positiven Eigenschaften voll enthalten können. Durch das „Einbrennen“ und das wiederholte Braten mit Öl bildet sich mit der Zeit eine sogenannte Patina, eine natürliche Schutzschicht, die Ihnen hilft beim Braten noch bessere Kochergebnisse zu erzielen. Einbrennen - So einfach gehts: Die Pfanne oder den Bräter mit Spülwasser reinigen und gründlich abtrocknen. Das kalte Kochgeschirr auf die Herdplatte stellen und mit 0,5 cm Öl (hoch erhitzbares Öl, z.B. Sonnenblumenöl) auffüllen und die Seitenwände bzw. Grillrillen mit Hilfe eines (Silikon-)Pinsels oder Küchentuchs einreiben. Nun das Öl bei mittlerer Temperatur auf die übliche Kochtemperatur erhitzen. Wichtig: das Öl nicht unbeaufsichtigt lassen! Unbedingt daneben stehen bleiben! Den Bräter oder die Pfanne von der Kochstelle nehmen und erkalten lassen. Das Öl ausgießen. Nun können Sie erneut Öl einfüllen, und mit dem Kochvorgang beginnen. Dieser Vorgang des „Einbrennens“ ist nur vor dem ersten Gebrauch erforderlich (bzw. nach Reinigung in der Spülmaschine). Dank der schwarzen „Silk-Emaille“ bildet sich beim kontinuierlichen Gebrauch am Boden eine Patina (eine bräunliche Schicht). Diese Patina entsteht durch das Einbraten von natürlichen Ölen und Fetten aus den gebratenen Lebensmitteln an der Pfanneninnenfläche. Es wird empfohlen, diese Patina nicht mit Spülmittel zu reinigen und zu entfernen, da sie die Brateigenschaften der Pfanne verbessert und ein leichteres Ablösen der Speisen beim Kochen ermöglicht. Reinigung von schwarzen Silk-Emaille Produkten Entfernen Sie NICHT die Patina (die bräunlich-schwarze Bodenschicht), die sich am Pfannenboden auf der schwarzen „Silk- Emaille“-Oberfläche bildet. Sie verbessert die Bratergebnisse und das Ablösen von Speiseresten vom Pfannenboden. Lassen Sie das heiße Produkt vor dem Spülen immer erst etwas abkühlen. Wenn möglich, sollten Sie das Produkt in heißem Wasser spülen und die Oberfläche anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Dies empfiehlt sich nach dem normalen Braten und wenn nur minimale Essensreste im Kochgeschirr zurückgeblieben sind. Zum gründlicheren Spülen können Sie heißes Spülwasser benutzen, das Kochgeschirr dann mit klarem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Dabei bleibt die Patina erhalten. Um stark anhaftende  Speisereste zu entfernen, füllen Sie das Kochgeschirr mit warmem Wasser und lassen Sie es 10-15 Minuten lang stehen. Spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser nach und trocknen Sie es wie gewohnt ab. Eine Spülbürste mit Nylonborsten  kann beim Entfernen von Speiseresten und beim Reinigen zwischen den Grillrippen von Vorteil sein. Benutzen Sie keine Topfreinigerpads oder andere scheuernde Reiniger auf der Bratoberfläche. Bratspuren auf der Außenseite der Pfanne können mit einem Nylonschwamm gereinigt werden. Stellen Sie nie ein noch feuchtes Produkt in den Schrank. Bewahren Sie Ihr Kochgeschirr in einem trockenen Schrank bzw. einem anderen gut belüfteten Ort auf, an den kein Dampf gelangen kann. Gusseisernes Kochgeschirr von Le Creuset ist extrem haltbar, es kann jedoch durch Herunterfallen oder Aufschlagen auf harten Oberflächen beschädigt werden. Bitte beachten Sie, dass eine solche Beschädigung nicht durch die Garantie abgedeckt wird. Weitere Pflegehinweise und Vorteile, die die Eigenschaften des Materials bieten, finden Sie unter: "Einbrennen, Herstellung, Fragen & Tipps" - Klicken Sie einfach daneben auf Herunterladen! Le Creuset Qualitätsstandards   Alle Produkte werden während des Herstellungsprozesses mehrfach von Hand kontrolliert um sicherzustellen, dass die Qualität der Produkte den strengen Le Creuset Qualitätsstandards  entspricht. Alle von Le Creuset verwendeten Emaillebeschichtungen entsprechen den international geltenden Vorschriften. Kochen mit Le Creuset Gusseisen   Emailliertes Gusseisen ist ein bemerkenswertes, robustes Material, das allen modernen Anforderungen für die Vorbereitung und das Kochen von Speisen entspricht. Egal ob Sie Gusseisen  zum leichten Anbraten, Garen von Eintöpfen, scharfen Anbraten von Steaks oder zum Kuchenbacken benutzen möchten, es gibt immer eine passende Produktform und -größe.   Gusseisen ist ein Material, das Hitze sehr gut speichert. Dies kann vor allem bei niedrigen Temperatureinstellungen auf dem Herd bzw. im Backofen von Vorteil sein. Darüber hinaus ist Gusseisen ideal zum Servieren geeignet: durch die gute Wärmespeicherfähigkeit hält ein abgedecktes und in warmem Gusseisen aufbewahrtes Essen sich auch bis zum zweiten Gang warm. Gusseisen kann andererseits auch zum Kühlhalten von kalten Gerichten benutzt werden. Ein kühlschrankkalter gusseiserner Topf ist an einem heißen Sommertag ein idealer Aufbewahrungsort für kühle Gerichte. Gusseiserne Artikel sind auch für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank und für das Vorbereiten von Essen im Voraus geeignet.

189,00 €*
Le Creuset - Signature Grillpfanne quadratisch hoch Le Creuset - Signature Grillpfanne quadratisch hoch
Le Creuset - Signature Grillpfanne quadratisch hoch
Die quadratische Grillpfanne aus der Serie SIGNATURE ist mit zwei praktischen Griffen und Ausgießnasen ausgestattet. Somit ist die quadratische Grillpfanne nicht nur auf dem Herd sondern auch für den Einsatz im Backofen bestens geeignet. Die beiden Griffe sorgen für einen einfachen und sicheren Transport, selbst mit dicken Ofenhandschuhen. Die tiefen Grillrillen halten das Fett wirkungsvoll zurück und sorgen ganz nebenbei für das typische Grillmuster wie vom Grill. Dank der hohen Seitenwände und der großen Bratfläche können auch größere Steaks bzw. Fleischstücke oder aber verschiedene Gemüsesorten gebraten werden. Krosses Anbraten der Speisen ist dank der schwarzen Emaille besonders einfach. 30 x 30 cm (Boden 24 x 24 cm) H 5,8 cm Perfekt zum scharfen Anbraten - hält das Essen bis zum Ende warm Strapazierfähige Emaillierung innen und außen Leicht zu reinigen und spülmaschinengeeignet sehr energiesparend, aufgrund des hohen Gewichtes; auch bei kleinerer Herdplatte, Pfannen lässt man kurz heiß werden bevor man Öl in diese hinein tut Zum Servieren am Tisch geeignet leicht zu reinigen und spülmaschinenfest für alle Herdarten geeignet auch für Backofen und Grill LE CREUSET® - Eine Erfolgsgeschichte aus einem Guss Seit 90 Jahren ist LE CREUSET® der weltweit renommierteste Hersteller von gusseisernem Kochgeschirr. Um auch weiterhin erstklassige Qualität zu bieten, hat sich Le Creuset lange Gedanken gemacht, wie man die Kochgeschirr-Klassiker noch besser machen kann. Die neue Serie SIGNATURE überzeugt durch ihr neues und durchdachtes Design, wodurch das Kochen mit gusseisernem Kochgeschirr von LE CREUSET® noch einfacher und komfortabler wird. Somit geht die Erfolgsgeschichte weiter: SIGNATURE Produktverbesserungen Extrem hochwertige und strapazierfähige Emaille, die besonders einfach zu reinigen ist. Speziell entwickelt, um beim Kochen mit säurehaltigen Lebensmitteln nicht zu verfärben und lange ihren Glanz zu behalten. Deutlich größere Griffe (45%), die einen schnellen und sicheren Griff selbst mit dicken Handschuhen ermöglichen. Einfacher Transport und Handling. Die schwarzen Produkte haben Silk-Emaille innen und außen. Diese Emaillierung ist seidig weich und macht die Reinigung noch einfacher. Alle Pfannen sind Innen farblos emailliert (sieht schwarz aus) - müssen vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Die schwarze „Silk-Emaille“ Die schwarze Emaillierung ist aus traditionellen Gründen etwas rauer gehalten. Die meisten denken, dass Gusseisen schwarz ist (wobei es grau ist) und durch die etwas rauere Emaillierung wird die Eigenschaft des Materials Gusseisen auf die Außenseite übertragen. So entsteht ein traditionelles Aussehen des Kochgeschirrs. Die schwarze Emaille wurde speziell für das Braten bei hohen Oberflächentemperaturen entwickelt, daher lassen sich mit ihr beim Braten optimale Bratergebnisse erzielen. Da Gusseisen ein so guter Wärmspeicher ist, ist das Braten und Kochen schon bei mittleren  Heiztemperaturen möglich. Die besten Ergebnisse beim Zubereiten Ihrer Rezepte und Lebensmittel erzielen Sie, wenn Sie bei  mittleren bzw. niedrigen Temperaturen kochen bzw. warten bis die Öle/Fette die richtige Temperatur erreicht haben. Sie sollten zum Aufheizen der Produkte NIE hohe Temperaturen benutzen, wenn Sie anschließend die Temperatur zum Kochen herunter stellen möchten. Zu hohe Temperaturen führen zu Überhitzung und Anhaften der Speisen, vor allem bei empfindlichen Speisen wie Omelettes oder anderen Eierspeisen. Gusseisen speichert Hitze so gut, dass auf diese Art und Weise überhitzte Produkte schlechte Kochergebnisse erzielen, die Speisen ankleben und die Produktoberfläche verfärbt. Bei allen Le Creuset Gussprodukten mit schwarz emaillierter Innenseite empfehlen wir die Produkte vorher „einzubrennen“, damit sich die positiven Eigenschaften voll enthalten können. Durch das „Einbrennen“ und das wiederholte Braten mit Öl bildet sich mit der Zeit eine sogenannte Patina, eine natürliche Schutzschicht, die Ihnen hilft beim Braten noch bessere Kochergebnisse zu erzielen. Einbrennen - So einfach gehts: Die Pfanne oder den Bräter mit Spülwasser reinigen und gründlich abtrocknen. Das kalte Kochgeschirr auf die Herdplatte stellen und mit 0,5 cm Öl (hoch erhitzbares Öl, z.B. Sonnenblumenöl) auffüllen und die Seitenwände bzw. Grillrillen mit Hilfe eines (Silikon-)Pinsels oder Küchentuchs einreiben. Nun das Öl bei mittlerer Temperatur auf die übliche Kochtemperatur erhitzen. Wichtig: das Öl nicht unbeaufsichtigt lassen! Unbedingt daneben stehen bleiben! Den Bräter oder die Pfanne von der Kochstelle nehmen und erkalten lassen. Das Öl ausgießen. Nun können Sie erneut Öl einfüllen, und mit dem Kochvorgang beginnen. Dieser Vorgang des „Einbrennens“ ist nur vor dem ersten Gebrauch erforderlich (bzw. nach Reinigung in der Spülmaschine). Dank der schwarzen „Silk-Emaille“ bildet sich beim kontinuierlichen Gebrauch am Boden eine Patina (eine bräunliche Schicht). Diese Patina entsteht durch das Einbraten von natürlichen Ölen und Fetten aus den gebratenen Lebensmitteln an der Pfanneninnenfläche. Es wird empfohlen, diese Patina nicht mit Spülmittel zu reinigen und zu entfernen, da sie die Brateigenschaften der Pfanne verbessert und ein leichteres Ablösen der Speisen beim Kochen ermöglicht. Reinigung von schwarzen Silk-Emaille Produkten Entfernen Sie NICHT die Patina (die bräunlich-schwarze Bodenschicht), die sich am Pfannenboden auf der schwarzen „Silk- Emaille“-Oberfläche bildet. Sie verbessert die Bratergebnisse und das Ablösen von Speiseresten vom Pfannenboden. Lassen Sie das heiße Produkt vor dem Spülen immer erst etwas abkühlen. Wenn möglich, sollten Sie das Produkt in heißem Wasser spülen und die Oberfläche anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Dies empfiehlt sich nach dem normalen Braten und wenn nur minimale Essensreste im Kochgeschirr zurückgeblieben sind. Zum gründlicheren Spülen können Sie heißes Spülwasser benutzen, das Kochgeschirr dann mit klarem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Dabei bleibt die Patina erhalten. Um stark anhaftende  Speisereste zu entfernen, füllen Sie das Kochgeschirr mit warmem Wasser und lassen Sie es 10-15 Minuten lang stehen. Spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser nach und trocknen Sie es wie gewohnt ab. Eine Spülbürste mit Nylonborsten  kann beim Entfernen von Speiseresten und beim Reinigen zwischen den Grillrippen von Vorteil sein. Benutzen Sie keine Topfreinigerpads oder andere scheuernde Reiniger auf der Bratoberfläche. Bratspuren auf der Außenseite der Pfanne können mit einem Nylonschwamm gereinigt werden. Stellen Sie nie ein noch feuchtes Produkt in den Schrank. Bewahren Sie Ihr Kochgeschirr in einem trockenen Schrank bzw. einem anderen gut belüfteten Ort auf, an den kein Dampf gelangen kann. Gusseisernes Kochgeschirr von Le Creuset ist extrem haltbar, es kann jedoch durch Herunterfallen oder Aufschlagen auf harten Oberflächen beschädigt werden. Bitte beachten Sie, dass eine solche Beschädigung nicht durch die Garantie abgedeckt wird. Weitere Pflegehinweise und Vorteile, die die Eigenschaften des Materials bieten, finden Sie unter: "Einbrennen, Herstellung, Fragen & Tipps" - Klicken Sie einfach daneben auf Herunterladen! Le Creuset Qualitätsstandards   Alle Produkte werden während des Herstellungsprozesses mehrfach von Hand kontrolliert um sicherzustellen, dass die Qualität der Produkte den strengen Le Creuset Qualitätsstandards  entspricht. Alle von Le Creuset verwendeten Emaillebeschichtungen entsprechen den international geltenden Vorschriften. Kochen mit Le Creuset Gusseisen   Emailliertes Gusseisen ist ein bemerkenswertes, robustes Material, das allen modernen Anforderungen für die Vorbereitung und das Kochen von Speisen entspricht. Egal ob Sie Gusseisen  zum leichten Anbraten, Garen von Eintöpfen, scharfen Anbraten von Steaks oder zum Kuchenbacken benutzen möchten, es gibt immer eine passende Produktform und -größe.   Gusseisen ist ein Material, das Hitze sehr gut speichert. Dies kann vor allem bei niedrigen Temperatureinstellungen auf dem Herd bzw. im Backofen von Vorteil sein. Darüber hinaus ist Gusseisen ideal zum Servieren geeignet: durch die gute Wärmespeicherfähigkeit hält ein abgedecktes und in warmem Gusseisen aufbewahrtes Essen sich auch bis zum zweiten Gang warm. Gusseisen kann andererseits auch zum Kühlhalten von kalten Gerichten benutzt werden. Ein kühlschrankkalter gusseiserner Topf ist an einem heißen Sommertag ein idealer Aufbewahrungsort für kühle Gerichte. Gusseiserne Artikel sind auch für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank und für das Vorbereiten von Essen im Voraus geeignet.

209,00 €*